Bayernweite Schulschließung

Sehr geehrte Eltern,
wie Sie aus der Presse entnehmen können, findet ab Montag, den 16.03.2020 bis derzeit zum Ende der Osterferien am 19.04.2020 kein Unterricht statt.
Nach den Worten des Kultusministers handelt es sich bei den drei Wochen bis zu den Osterferien nicht um „Ferien“, sondern um „unterrichtsfreie Zeit“.

Die Schüler haben heute benötigte Materialien und Arbeitspläne zum selbstständigen Lernen und Vertiefen erhalten.

Auch die Möglichkeiten digitalen Lernens können angewandt werden, z.B. mit unseren Lernplattformen Antolin und Anton.
Bei Rückfragen melden Sie sich bitte im Sekretariat der Schule.

 

Betreuungsmöglichkeiten für Kinder können nach den Worten des Kultusministers nur für einen Elternteil aus system-kritischen Berufen (z.B. Ärzte, Pflegepersonal, Polizei…) angeboten werden.

Bitte wenden Sie sich in diesem Fall am Montag, 16.03.2020, an die Schulleitung. Die Schule ist ab 7.30 Uhr besetzt.

 

Da die elektronische Datenübermittlung des Kultusministeriums an die Schulen, über die wir relevante Informationen erhalten, derzeit überlastet ist, kann ich Ihnen augenblicklich nur diese ersten Mitteilungen übermitteln. Sobald wir Näheres wissen, erhalten Sie regelmäßig von uns Nachrichten.
Bitte sehen Sie immer wieder auf der Internetseite des KM oder auf unserer Homepage nach.

https://www.km.bayern.de/
Ich möchte in diesem Zusammenhang an Ihr Verständnis und an Ihre Bereitschaft zur Kooperation appellieren mit den Worten des Ministerpräsidenten: „Wir müssen zusammenhelfen.“

Wir wünschen Ihnen in dieser Ausnahmesituation viel Gesundheit und danken für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!

Mit freundlichen Grüßen
gez. Regina König

 

Link zur KM-Seite “FAQ zur Einstellung des Unterrichtsbetriebs”

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6903/faq-zur-einstellung-des-unterrichtsbetriebs-an-bayerns-schulen.html 

 

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.